29. April 2013

TODAY ABOUT SHAWNY SANDER



Nach der Zeit bei "Germanys next Topmodel"  ist die 19 jährige Shawny Sander etwas abgetaucht,aber vergessen wurde sie nie ! Aktuell ist Shawny das Gesicht von  >>BROKE&SCHÖN<< und mit ihren >>Instagram<< Fotos inspiriert sie immer mehr junge Menschen. Wir möchten wissen,wer hinter dem Namen "Shawny Sander" steckt und  hatten  ein kleines Interview mit ihr...


Wo bist du aufgewachsen ?

Ich komme ursprünglich aus Brandenburg bin allerdings mit 16 Jahren von zu Hause ausgezogen, weil meine Eltern meinen Wunsch nachgegangen sind, dass ich auf eine Musik orientierte Schule gehen kann. Solche Schule gab es leider nicht bei meinen Eltern in der Gegend, deswegen haben sie mich unterstützt, indem sie mir eine Wohnung in Berlin ermöglicht haben :) Dafür bin ich meiner Familie  sehr dankbar :)

Wie war deine Schulzeit ?

Meine Schulzeit... tja.. früher war ich immer Außenseiter..keiner wollte was mit mir zu tun haben weil ich anders aussah und andere Musik gehört hab wahrscheinlich..Naja aber als ich dann in Berlin zur Schule ging hab ich Gleichgesinnte gefunden  :) 
Nun stecke ich grad im Abi-stress und habe deswegen alles andere erstmal zurückgestellt, weil Schule mir doch sehr wichtig ist. Außerdem möchte ich ja nach der Schule Musik und Medien studieren :) Musik werde ich nach dem Abitur auf jeden Fall wieder in den Vordergrund stellen!

Wenn man den Namen "Shawny Sander" hört,denkt man sofort an einen ausgefallen coolen Style ! Was/Wer ist deine Inspiration und wie würdest du deinen Style beschreiben ?


haha ok, ausgefallen... :)) naja ok vielleicht ist was dran, weil ich Pinke Haare hab und  mit zerrissenen Hosen Rumrenne, aber ehrlich gesagt mach ich mir jetzt nicht immer so den Kopf wie ich aussehe und ich sehe mich selbst gar nicht so. Ich versuch einfach ein paar Sachen aus  und dann sieht's halt,je nach dem gut oder doof aus haha :) mein style ist irgendwie sehr experimentierfreudig, sagen wir mal so. Meine Vorbilder... soll ich ehrlich sein? ich hab  keine richtigen prominenten  Vorbilder.. mich inspirieren einfach Menschen auf der Straße vor allem die in London und manchmal finde ich sogar ,dass die Berliner Punks mich inspirieren. Kommt halt immer drauf an :) es gibt sooooo viele Menschen, wo man einfach sagt " wow! die haben irgendetwas an sich" :)


Wo kaufst du am liebsten deine Klamotten ein ?

 ich liebe es auf dem Flohmarkt rum zustöbern aber ich muss auch zugeben, dass ich oft zu Urban Outfitters oder American Apparel gehe. :)


Wie oben schon angesprochen,warst du bei GNTM 2012 dabei ! Wie war die Zeit,was hast du für dich gelernt ?


Die Zeit war wirklich ganz in Ordnung :) Ich meine, ich bin um die halbe Welt gereist.. allein deswegen hat es sich gelohnt haha :) Ich habe echt viel dabei gelernt, vor allem wie Fernsehen funktioniert. Außerdem war es sehr interessant zu sehen, wie andere Menschen so ticken im Vergleich zu mir.. ich meine für viele Mädchen war es beinahe ein Weltuntergang, kein Foto von Heidi zu erhalten, wo ich hingegen immer etwas distanzierter war. Es war teilweise echt erschreckend, wie wichtig es ihnen war Germany's Next Topmodel zu werden. Im großen und ganzen habe ich dabei aber vor allem eins gelernt: 
lass dich nicht von anderen verbiegen.

Hat sich etwas in dein Leben nach der Zeit bei GNTM geändert ?


eigentlich nicht viel, außer dass mich viele Menschen ansprechen:) Und was ich echt traurig finde ist, das einige Menschen nun Vorurteile über mich haben, obwohl sie mich nicht kennen..
Ich wünschte mir einfach, dass sie mich erstmal kennen lernen und dann urteilen.


Nach dem Modeln kam die Musik ! War Musik schon immer ein Teil deines Lebens ?

. Musik stand in meinem Leben immer vor dem Modeln. Musik ist meine Passion und Modeln ist einfach nur eine Sache die ich gern mache. Als ich 15 war hat meine Mutter mich mal mit zu einem Fotografen mitgenommen, der meinte plötzlich, dass er mich bitte fotografieren will und so kam ich dann zum Modeln. Vorher war mir das echt Null bewusst, dass es mir möglich ist zu modeln und dabei neben der schule etwas  Geld zu verdienen.haha :) 
Musik.. Ich singe seit ich 8 Jahre bin, hatte Gesangsunterricht, war immer im Chor, dann in der Schulbigband und beim Gitarren unterricht  .Also ich bin mit Musik groß geworden und hab die schon immer geliebt bis heute  :)




Wer sind deine Lieblingskünstler ?



Meine Lieblingsbands sind zum Beispiel( oh ich kann hunderte aufzählen ^^) sind zB. The Cure ( dank meine Mama die auch in den 80ern aller größter Fan war und mich, wo ich klein war immer mit the Cure massiv konfrontiert hat hehe ), Nirvana (als ich Kurts Tagebücher laß, hab ich geheult und ich war mega verliebt in ihn hahaha), Joy Division, Interpol,Radiohead,Motorama,The Jesus and Mary Chain,Bauhaus,The Horrors, The Smith, The Underground Youth,Velvet Underground und und und :)

Wenn du mal ein Wochenende frei hast, wo gehst du am liebsten in Berlin hin ? 

ich liebe Open Airs und das Katerholzig weil es  im Sommer so schön ist mit dem Wasser :)

Zuletzt möchten wir noch Wissen wie dein Sommer 2013 ,mit 3 Wörten beschrieben, aussehen wird !

 laut,warm und hoffentlich entspannt :)









Vielen Dank für deine Zeit Shawny und wir wünschen dir weiterhin noch viel Erfolg !!! :)

Kommentare:

  1. Wie lange singst du schon in deiner Band?

    AntwortenLöschen
  2. sie ist einfach nur mega schön ....neid

    AntwortenLöschen
  3. Hast du einen Tumblr?

    AntwortenLöschen
  4. Super Sache! Ich liebe Shawny. Von ihr könnt ihr gerne mehr Posten!

    AntwortenLöschen
  5. Ist so wunderschön und so nett :)
    und wie sie singt o:

    AntwortenLöschen
  6. sie hat auf jeden fall etwas besonderes an sich :)

    AntwortenLöschen
  7. wie geil kann man bitte sein???

    AntwortenLöschen
  8. OH, sie mag The Velvet Underground. Damit ist sie die erste in meinem Alter von der ich höre, dass sie die mag! Oh sweet love <3

    AntwortenLöschen
  9. shawny ist einfach perfekt! <3

    AntwortenLöschen