16. November 2015

Pelz tragen ?! Out oder In ?

In ca. 3 Wochen bricht in Berlin wieder der Winter aus und alle packen ihre Winterjacken, Schals, Mützen und Pelze aus. Für die meisten ist Pelz HORROR. Ich trage Pelz, da ich eine Frostbeule hoch 10 bin und mich keine Winterjacke von der Stange warm hält. Außerdem finde ich, dass ein Pelz ein sehr schönes Accessoire sein kann. Oft muss ich mir anhören "Den armen Tieren wird bei lebendigem Leib das Fell abgezogen..." "Wie würdest du dich dabei fühlen, wenn man dir ohne zu fragen die Haut abreist !" In meinem Freundeskreis kenne ich nur wenige die Anti-Pelz sind. Einigen ist es egal, die anderen tragen selbst Pelz.. Oft ein Mantel von der Oma, vom Mauerpark-Flohmarkt oder für sehr wenig Geld auf Ebay ersteigert. Ich habe mich mal umgehört, wie die Berliner zu Pelz stehen.



Ich machte bei Facebook eine Umfrage zum Thema Pelz und erstaunlicherweise gab es genauso viele Anti-Pelz-Tierretter wie Pelz-Befürworter. Bei den meisten Anti-Pelz-Aktivisten war das einzige Argument. "Es sind Tiere, die Gefühle haben."... Da waren die Facebook- User, die für Pelz stimmten, schon etwas kreativer mit ihren Argumenten... "Also ich mag Leder und auch echten Pelz - auch wenn mich jetzt einige dafür hassen mögen. Zum Thema peta bleibt zu erwähnen, dass jeder Anhänger dieser Organisation mal Google über sie befragen sollten. In Amerika wird das Spendengeld unter anderem zur Tötung von Tieren genutzt - kein Mist, lest nach! Würde mir unter dieser Premisse ernsthaft überlegen, ob die wirklich so gut sind wie sie behaupten..."







Knapp 96 Prozent aller Tiere, die 2011 ihren Weg in ein Tierheim von PETA fanden, wurden dort eingeschläfert. Dies belegen jetzt veröffentlichte Zahlen, auf die sich der Autor Nathan Winograd in einem Artikel bezieht. In den letzten 11 Jahren hat PETA nach diesen Informationen über 29.000 Hunde, Katzen und Kleintiere getötet. Dabei geht PETA wohl äußerst organisiert vor. Auch mobile Killing-Vans mit entsprechend tödlicher Ausrüstung, Winograd spricht von „spendenfinanzierten Schlachthäusern auf Rädern“, gehören zum Portfolio der Tierrechtler. Sie stoppen das Leid der Tiere in dem sie sie einschläfern ? Alles klar PETA !




Auch einige Superstars aus den USA tragen Pelz und stehen dazu. Anna Wintour wurde wegen ihrer Vorliebe zu Pelz schon sehr oft Zielscheibe von Mehl- und Tortenattacken. Bei der CHANEL-Show in Paris bekam sie eine Torte an den Kopf geschmissen, einen Tag später bei Dolce & Gabbana war es die Mehlbombe und im Laufe der Woche kam noch das Kunstblut ins Spiel... Die einzige Strafe für die Anti-Pelz-Anhänger war eine komplette Gleichgültigkeit von Annas Seite. Sie machte sich Backstage nur kurz frisch und saß mit einem mehr oder weniger "strahlenden" Lächeln in der front row und ließ sich berieseln. Während Lady Gaga in Budapest ihren kleinen Hund im Hermés Mantel spazieren führt, regt sich die PETA tierisch auf. Lady Gaga twitterte auf den Angriff nur mit Einem zurück " For those press and such who are writing about whether or not my fur is actually real, please don't forget to credit the designer HERMES. Thank You! LOVE, gaga.'
Meiner Meinung nach sollte man NICHT gegen Pelz sein. Klar wächst in einem die Wut, wenn man sich die Videos von Facebook der Chinesischen Pelzfarmen anguckt , jedoch ist das auch keine artgerechte Tierhaltung. Ich machte vor einigen Jahren ein Praktikum bei der Pelz-Designerin Rebecca Sammler und fragte, wo sie ihre Racoone, Füchse und Nerze kauft : MAILAND. Es gibt eine Internationale Pelz Messe namens MIFUR, wo Einkäufer aus aller Welt ihren Pelz kaufen und verarbeiten.Dieser Pelz kommt aus artgerechten Farmen oder sogar von Jägern die Tiere umbringen müssen da es zum beispiel zu viele von ihnen gibt... Hinter jedem Pelz steckt eine andere Geschichte und bevor man mit Farbe oder Torten wirft, muss man sich einpaar Gedanken mehr machen.

  

Kommentare:

  1. Sehe ich genauso!
    Ich bin zwar Veggie, mag Pelz aber sehr und ich finde das es einfach ein super Accessoire ist, mit dem man jedes Outfit aupeppen kann.

    Komplett auf Leder/Pelz zu verzichten könnte ich nicht.

    Ich gehe dabei so vor, dass ich mir nur Pelze und Felle kaufe, von denen ich den Hintergrund kenne. Außerdem gibt es viele Boutiquen in Mailand, die von MIFUR einkaufen, sodass ich dort immer schöne Nerzmäntel kaufen kann.

    Ich finde es super, dass du klarmachst, was Sache ist.

    AntwortenLöschen
  2. Aber wo bleibt das Problem, die pelztragerei nicht zu unterstützen, indem man einfach Fake Pelz trägt? Versteh nicht, was daran so anders ist. Pelz steht einfach im allgemeinen für Ausbeutung / Quälerei von Tieren. Wieso nicht einfach, auch wenn es nicht bei jedem Pelz der Fall ist, ein Zeichen dagegen setzen?

    AntwortenLöschen
  3. Anscheinend machst du dir wirklich Gedanken um dieses Thema, dass du es hier ansprichst. Aber irgendwie finde ich deine Argumente ziemlich schwach und unethisch und ich bin mir sicher, dass du kein eiskalter Mensch bist. Du sagst, dass es in Ordnung ist Pelz zu tragen, wenn man weiß woher der Pelz kommt. Ist das nicht irgendwie ziemlich heuchlerisch, damit man einfach sein eigenens Gewissen beruhigt? Egal wo der Pelz her kommt, Pelz ist Haut von Tieren und wir, als Mensch mit Moral und Verstand können doch alle so weit denken, dass wir in einer globalisierten Welt es nicht nötig haben diese Haut zu tragen. Du sagst, dich hält nichts anderes warm, dann würde ich mir lieber Gedanken um deine Gesundheit machen. Peta rein zu ziehen ist schwach, "schwache Argumente" von Anti-Pelz Trägern rein zu bringen, stärkt bloß deine eigene Meinung und das ist noch schwächer. Das ist vom Prinzip so unmenschlich wie die Klamotten eines vergasten Juden zu tragen, so wie die Menschen es früher gemacht haben. Und vielleicht kaufst du nicht aus China aber du unterstützt es trotzdem, denn du bist eine Zahl mehr an Menschen die sowas trägt und somit wird diese widerliche Quälerei nicht aufhören, außer menschen hören endlich auf so egoistisch zu sein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Top argumente!!! Sehe ich genauso und finde den zuvor gelesenen artikel ziemlich schwach. Bin froh, dass ich diesen kommentar hier lesen durfte, vielen dank :)

      Löschen
  4. Das soll kein Hate sein, ich wünschte einfach nur so kreative Leute wie hier, hätten mehr menschliches Verständnis. Einbisschen mehr Selbstreflexion

    AntwortenLöschen
  5. Nice Blog! MadisonAveMall.com is a source for women's and men's fur coats in a variety of styles and sizes. Visit us for more about our collection of mink coats, stoles, fur hats and more.

    AntwortenLöschen